| Inhaltsverzeichnis | Impressum | Kontakt
 
 
Startseite

Ausführliche Meldungen

03.09.2015 Von: Stefan Thies

WULFELADE HAT ZUKUNFT !

Die Besichtigung durch die Wettbewerbskommission in Wulfelade ist am   Mittwoch, 9. September 2015 in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr geplant.


WULFELADE HAT ZUKUNFT !

25. Landeswettbewerb 2015 in Niedersachsen

 

 

Liebe Wulfeladerinnen und Wulfelader!                                      

Wulfelade hat im Juni an der Vorausscheidung des 25. Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bezirksebene teilgenommen und sich mit einer hervorragenden Präsentation für die bevorstehende Endausscheidung der besten 18 Dörfer aus ganz Niedersachsen qualifiziert. Dieses ist für unser Dorf die Fortsetzung einer Erfolgsserie bei der langjährigen Teilnahme an Dorfwettbewerben. Die Durchführung des Landeswettbewerbs in Niedersachsen erfolgt vom 08. – 10.09.2015 und vom 22. – 24.09.2015. Die Besichtigung durch die Wettbewerbskommission in Wulfelade ist am

 

Mittwoch, 9. September  2015 in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr geplant.

 

Der aus den Vorständen der Vereine, Verbände und Institutionen in Wulfelade, der Kommunalpolitik und weiterer interessierter Mitbürger/Innen aus Wulfelade gebildete offene Arbeitskreis Dorfentwicklung hat die Bewerbung gewissenhaft und mit viel Aufwand und Engagement bestens vorbereitet.

Das Organisationsteam bittet Euch alle sehr herzlich, nun auch Euren Beitrag für ein hervorragendes Abschneiden im Wettbewerb zu leisten. Nur mit vereinten Kräften und in bester Teamarbeit haben wir gegen die starke Konkurrenz von 17 Mitbewerbern aus ganz Niedersachen eine kleine Chance. Sorgt bitte dafür, dass sich Wulfelade auch dieses Mal wiederum von seiner allerbesten Seite präsentieren kann, denn neben den speziellen Bewertungskriterien spielt auch der allgemeine Eindruck wiederum eine gewichtige Rolle!

 

Was können wir alle zu einem guten Gelingen beitragen? Zum Beispiel:

 

  • während der Besichtigung das Dorf mit Leben füllen, u. a. auch das Waldbad, wo die Besichtigung zwischen 13.30 Uhr und 14.00 Uhr ihren Abschluss findet – letzte Gelegenheit zum Abbaden!
  • private und öffentliche Grundstücke bestmöglich pflegen (Rasen mähen - Hecken schneiden - Straßen, Gehwege, Plätze, Straßenseitenräume und Gossen säubern – sprecht bitte auch Eure Nachbarn an und/oder bietet - wenn nötig - Eure Hilfe an, wenn die Eigentümer dazu nicht in der Lage sind.
  • Grundstücke aufräumen – Fahrzeuge nicht wild parken
  • hier und da wäre ein neuer Anstrich - soweit noch möglich - oder frische Blumen sehr schön
  • Hofverkaufsstellen/Hofläden, historische Fahrzeuge in Position bringen usw

 
 

Folgende Aspekte des Dorfes stehen bei der Bewertung im Mittelpunkt: örtliches Leitbild (siehe auch www.wulfelade.de), Planungskonzepte zur Dorfentwicklung, Stabilisierung nachhaltiger Dorfstrukturen, soziales und kulturelles Leben, bauliche Gestaltung, Begrünung, Klima- und Umweltschutz und Nutzung regenerativer und damit nachhaltiger Energieressourcen. Wir hoffen nicht nur auf Eure moralische Unterstützung sondern ganz besonders auch auf aktive Mithilfe, damit wir eine Chance haben, uns im Landeswettbewerb gut zu behaupten. Immerhin qualifizieren sich drei der 18 Dörfer für den Bundeswettbewerb 2016. Diese Gelegenheit gibt es nicht so schnell wieder. Nutzen wir also gemeinsam unsere Chance !!!

 

Für den Arbeitskreis und das Organisationsteam

Reinhard Scharnhorst

 

 


Dateien:
Flyer_2015-2.pdf163 K